Barrierefreiheit

Current Status
Not Enrolled
Price
Kostenlos
Get Started

Du befindest dich im Basismodul

Bausteinbeschreibung

Jeder Mensch hat das Recht auf Kunst und Kultur.
Orte mit Barrieren behindern jedoch Menschen in unterschiedlichen
Lebenssituationen in ihrer Teilhabe und führen zu Exklusionserfahrungen.


Damit Kunst- und Kultureinrichtungen sich im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention zu inklusiven und partizipativen Orten wandeln, müssen sie zugänglich und barrierefrei aufgestellt sein. Barrierefreiheit lässt sich jedoch nicht von heute auf morgen erreichen. Als Teilnehmende entdecken Sie zugangs- und aneignungsbezogene Barrieren in Ihrer Einrichtung und lernen Möglichkeiten zu deren schrittweiser Überwindung kennen. Sie erfahren die Chancen einer inklusiv ausgerichteten Kulturarbeit und können so Teil des gesellschaftlichen Wandels sein!


Leitfragen Basismodul:

Kapitel 1: Intro

  • Was verstehst du unter Barrierefreiheit?
  • Warum ist Barrierefreiheit in Kunst und Kultur wichtig?
  • Wie sehen deine ersten Ideen für einen Barriereabbau aus?

Kapitel 2: Grundlagen für die inklusive Kulturarbeit

  • Was bedeutet für dich Inklusion?
  • Wie kann Barrierefreiheit erreicht werden?
  • Wie viele Menschen sind von Behinderungen betroffen?

Kapitel 3: Inklusive Haltung

  • Wie stehst du zu Inklusion?
  • Welche Werte liegen unseren Gedanken und Haltungen zugrunde?

Kapitel 4: Schritte zur barrierefreien Kulturaneignung

  • Was bedeutet Barrierefreiheit konkret? 
  • Wie barrierefrei ist deine Institution? 
  • Wo kannst du ansetzen, um barrierefreier zu werden?